Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Nachrichten

  • 23. 03. 2024: Am 13.03.24 konnten wir das neue LF 20 Kats in Empfang nehmen.Das Fahrzeug ersetzt ein LF16 TS aus dem Jahre 1993.Die Landrätin Christiane Schmidt-Rose übergab die 3 Baugleichen Fahrzeuge an die ... [mehr]

  • 15. 02. 2024: Die Arbeiten am Platz der Kameraden sind in vollem Gange. Die Erdarbeiten haben begonnen, Stromleitungen werden verlegt und die Gasleitung wird erneuert. Über den weiteren Baufortschritt halten ... [mehr]

  • 06. 10. 2023: Zu Gast bei FreundenIn diesem Jahr besuchten wieder ein Paar Kamerden die Feuerwehr Apolda unsere Freunde der Partnerstadt in Rapid City (South Dakota/USA).Vom 23.09 bis 03.10 konnten sie an einigen ... [mehr]

  • 22. 04. 2023: +++ Tag der offenen Tür +++Ein besseren Start hätte es nicht geben können. Bei bestem Wetter besuchten uns kleine und große Gäste im Feuerwehrgerätehaus Apolda.Die Einsatzabteilung erklärte ... [mehr]

  • 10. 02. 2023: Die Aufregung bei den jüngsten der Feuerwehr Apolda war groß, der amtierende Präsident des Lions Club Jens Mille hatte sich angekündigt. Doch er kam nicht allein: Im Gepäck hatte er einen Scheck ... [mehr]

  • 01. 02. 2023: +++ Ersatzfahrzeug angekommen +++ Am Mittwoch erreichte uns das Ersatzfahrzeug für das am 21.10.22 verunfallte Tanklöschfahrzeug. Es handelt sich hierbei um ein Tanklöschfahrzeug 24/50. Technische ... [mehr]

  • 15. 06. 2022: Die Feuerwehr Apolda kann sich über neue Feuerwehrschutzhandschuhe freuen welche vom Feuerwehrverein Apolda  "Sankt Florian" e.V. beschafft wurden.  Der Elk Defender 3.0 der Firma Penkert bietet ... [mehr]

  • 07. 06. 2022: Mit einem Autokorso, Blaulicht und Martinhorn begrüßten wir zusammen mit unseren Ortsteilen den Deutschen Meister im "Löschangriff Nass" den Feuerwehrverein Zottelstedt e.V. Diese setzten sich bei ... [mehr]

  • 15. 04. 2022: Die Feuerwehr Apolda wünscht allen ein Frohes Osterfest! [mehr]

  • 09. 04. 2022: Die Bauarbeiten am Platz der Kameraden schreiten voran.  Der Grünschnitt wurde gehäckselt und die Fläche für die Baumaschinen soweit beräumt.  Wir halten euch auf den laufenden. [mehr]

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.